Tagungsband Anmelden Themen MY.CORP


Verein CORP

CORP - Competence Center of Urban and Regional Planning - Kompetenzzentrum für Stadtplanung und Regionalentwicklung, Verein zur Förderung und Erforschung der Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft.

Der Verein CORP verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne der Bundesabgabenordnung.

Seine Tätigkeit ist nicht auf Gewinn ausgerichtet, bezweckt die Erfor­schung, Förderung, Weiterentwicklung, Bekanntmachung und Beratung von allen raum­relevanten Fragen aus den Fachbereichen Stadtplanung und Stadtentwicklung, Regionalplanung und Regionalpolitik, Stadt- und Umwelttechnologien, Nachhaltige Entwicklung und Umweltschutz, Geoinformationswesen und Geodaten-Infrastruktur, Kulturelles Erbe/Cultural Heritage, Informationsgesellschaft und Wissensgesellschaft.

Der Verein ist eine Vereinigung von physischen und juristischen Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung deren gemeinsames Anliegen die interdisziplinäre Weiterentwicklung des Wissensstandes und dessen Bekanntmachung in den genannten Fachbereichen ist. Die enge Vernetzung zwischen Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft und Verwaltung ist ein zentrales Anliegen, wobei die Unabhängigkeit der Wissenschaft und Forschung im Vordergrund steht. Der Verein strebt eine enge und umfassende Kooperation mit vergleichbaren Einrichtungen und Institutionen an. Der Verein vertritt die Fachdisziplin Raumplanung und alle genannten Fachbereiche bei internationalen Fachtagungen und in Berufsvertretungsgremien. Der Vereinszweck soll vornehmlich durch folgende Aktivitäten erreicht werden:

  • Durchführung von und Mitwirkung bei Fachveranstaltungen insbesondere bei wissenschaftlichen Veranstaltungen, Konferenzen, Symposien und Vorträgen sowie Versammlungen, Pressekonferenzen, Diskussionsabenden, Exkursionen, Workshops, Seminaren und Literaturzirkeln
  • Mitarbeit an Studien, Gutachten und Forschungsprojekten, Kooperationsüberein­kommen mit Einrichtungen, die gleiche oder ähnliche Interessen im In- und Ausland verfolgen
  • Herausgabe schriftlicher Mitteilungen, Erstellung einer Homepage, diverser Publikationen sowie sonstiger Formen der Öffentlichkeitsarbeit Etablierung einer Kommunikationsplattform zur Diskussion von planungs­relevanten Aspekten
  • Einrichtung eines Kommunikationsnetzwerkes
  • Bekanntmachung der Fachdisziplinen Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung und deren Berufsbilder Beratung und Unterstützung in raumplanerischen Fragen
  • Erforschung des Einsatzes neuer Medien in der Planung Erforschung und Entwicklung neuer Kommunikations- und Beteiligungsformen in der Planung (z. B. moderierte und mediierte Kommunikationsprozesse)
  • Brückenschlag zwischen akademischer Lehre und Berufspraxis im In- und Ausland
  • Erforschung der Auswirkungen von Informations- und Kommunikations­technologien auf die räumliche Entwicklung Erforschung und Unterstützung des Schutzes und der Erhaltung des kulturellen Erbes
IN KOOPERATION MIT
MEDIA PARTNERS
PARTNERS